Pressemitteilungen

Lesen Sie mehr über die neuesten Ereignisse.

SirsiDynix und bibliotheca auf dem Weg zu wahrer Innovation

SirsiDynix und bibliotheca freuen sich, die erste von zahlreichen Innovationen bekannt zu geben, für die die Unternehmen Ihre Kräfte vereinigt haben, um Bibliotheken, Bibliothekaren und vor allem Bibliotheksmitgliedern eine optimale Benutzererfahrung zu bieten.

Im Jahr 2013 haben SirsiDynix und bibliotheca ihre Absicht bekannt gegeben, ihre strategische Partnerschaft zu vertiefen, um neue Kunden zu gewinnen und sowohl neuen als auch bestehenden Kunden einen ausgezeichneten Service zu liefern. Zu diesem Zeitpunkt haben die Unternehmen sich zudem darauf geeinigt, ihre Entwicklungsaktivitäten aufeinander abzustimmen, um Bibliotheken eine bis dato nicht da gewesene Auswahl und einen erhöhten Mehrwert zu bieten und die Integration der beiden Systeme zu ermöglichen. Das Ergebnis dieses Engagements sind die neuesten Produkte, die SirsiDynix und bibliotheca auf den Markt bringen werden.

Mit der Einführung von bibliothecas neuer Terminalsoftware liber8:interactive™, der digitalen eBook-Plattform Opus™, dem Online-Gateway liber8:portal™ und des brandneuen Suchterminals smartterminal™ 100 haben die Kunden von bibliotheca und SirsiDynix nun beispiellose Möglichkeiten, auf verschiedene Funktionen zuzugreifen, die nur den Kunden dieser Unternehmen zur Verfügung stehen. Diese Funktionen umfassen: direkte Integration von Opus™ und eResource Central ®, sodass die Bibliotheksbenutzer mit dem Suchterminal smartterminal™ 100 auf alle über Opus™ erhältlichen eBooks zugreifen und auf die Metadaten von physischen Büchern zugreifen können (OPAC-Suche). Zudem können alle von den bibliotheca Terminals und Sicherheitsgates erhobenen Daten direkt an das statistische Analysetool BLUEcloud ® Analytics von SirsiDynix gesendet werden, wodurch die Bibliotheksmitarbeiter ihre Daten aus einer Hand erhalten und mit einer einzigen Benutzeroberfläche auswerten können. bibliotheca hat eine brandneue API-Mitgliedsfunktion in das Suchterminal smartterminal™ integriert, damit Benutzer sich nun selbst an einem Terminal registrieren und Mitglied werden und ihre Kontakt- und Profilinformationen in Echtzeit aktualisieren können.

All diese Funktionen werden später im Jahr eingeführt und stehen dann den Kunden von bibliotheca und SirsiDynix zur Verfügung.

Eric Keith, Vice President für Marketing und strategische Partnerschaften bei SirsiDynix, kommentiert: „bibliotheca ist einer von gerade einmal zwei strategischen Premiumpartnern von SirsiDynix, was bedeutet, dass wir uns dazu verpflichten Roadmaps aufeinander abzustimmen und spezielle Produkte zu entwickeln, von denen unsere gemeinsamen Kunden direkt profitieren. In einer Zeit, in der viele Unternehmen über ihre Absichten nur reden, ist es wichtig für uns, unsere Produkte für uns sprechen zu lassen. Wir sind unheimlich stolz auf das, was wir in so einem kurzen Zeitraum erreicht haben.“

Jim Hopwood, Managing Director der bibliotheca Group, fügt hinzu: „bibliotheca kann bereits auf eine erfolgreiche Geschichte in der Produktinnovation zurückschauen und Innovationen werden auch in Zukunft das Rückgrat unseres Unternehmens und Marktangebots sein. Heute freuen wir uns über die Einführung unserer brandneuen Produkte, was ohne die enge Zusammenarbeit der Entwicklungsteams beider Unternehmen schlichtweg nicht möglich gewesen wäre. Es ist ein tolles Gefühl, heute die sichtbaren Ergebnisse zu sehen, wir freuen uns aber auch über das, was die Zukunft bereithält.“

Über bibliotheca
bibliotheca entstand im Frühjahr 2011 aus der Fusion der drei führenden unabhängigen Unternehmen bibliotheca (Schweiz), Intellident (UK) und der Integrated Technology Group, ITG (Nordamerika) mit dem Ziel, ein einziges, weltweites Unternehmen zu gründen. Im Januar 2012 wurde die Gruppe mit der Akquisition der Trion AG, einem der größten AMH-Anbieter Europas, weiter erweitert. bibliotheca wird von One Equity Partners, einer Division von JP Morgan Chase & Co., finanziert. Durch die Gründung dieser Gruppe ist das weltgrößte Unternehmen für die Entwicklung, den Einsatz und die Unterstützung von RFID-Lösungen mit besonderem Schwerpunkt auf öffentlichen, privaten und Universitätsbibliotheken entstanden.

Über SirsiDynix
SirsiDynix verbindet Menschen in mehr als 23.000 Bibliotheken weltweit mit Wissensressourcen. Mit Bibliotheksmanagementtechnologien und Suchtools können Bibliotheken, die SirsiDynix' Technologie verwenden, ihren Benutzern relevante Ressourcen und Wissen zur Verfügung stellen. Die Architektur des SirsiDynix Technologiezentrums ist offen, skalierbar und stabil, wodurch die Lösung sofort ohne weitere Konfigurationen anwendbar ist und über APIs und Webservices beispiellose Flexibilität bietet. Gemeinsam mit seinen erfahrenen Schulungs-, Beratungs- und Supportmitarbeitern unterstützt SirsiDynix seine Kunden dabei, schon heute die Bibliotheken von morgen aufzubauen. Mehr Informationen finden Sie auf www.sirsidynix.com.